Sie sind hier: Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland und unterrichten Sie gerne jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Mit der nachfolgenden Erklärung kommen wir unserer gesetzlichen Informationspflicht nach und informieren Sie über die Speicherung von Daten und deren Art, Übermittlung und Zweckbestimmung sowie unsere Identität.

1. Gegenstand des Datenschutzes
Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, z.B. Name, Vorname oder Geburtsdatum.

2. Automatische anonyme Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung
Zu  internen System bezogenen und statistischen Zwecken  erheben, verarbeiten oder nutzen wir automatisch nicht-persönliche Informationen, die Ihr Browser bei einer Anfrage an unseren Webserver übermittelt. Bei jedem Zugriff auf unsere Website und jedem Abruf einer auf unserem Web hinterlegten Datei werden protokolliert:
- Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
- Name der abgerufenen Datei
- übertragene Datenmenge
- Meldung über erfolgreichen Abruf
- Browsertyp und -version
- Betriebssystem
- anfragende URL (die zuvor besuchte Seite)
- IP-Adresse des anfragenden Rechners.

Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und werden nach einer Auswertung zu statistischen Zwecken wieder gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Auf bestimmten Seiten können ferner Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Bei allen von uns verwendeten Cookies handelt es sich um so genannte „Session-Cookies“, also Textdateien, die am Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht werden. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder durch Browsereinstellungen sicherstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

3. Veranlasste personenbezogene Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung
Grundsätzlich ist für die Nutzung unserer Internetseiten die Angabe personenbezogener Daten nicht erforderlich.

(1) Zu einer Datenerhebung, Datenverarbeitung oder Datennutzung von personenbezogenen Daten kommt es aber bei der Nutzung von Kontaktformularen. Im Rahmen solcher Formulare werden personenbezogene Daten, z.B. Name, Vorname,  Email-Adresse, nur im notwendigen Umfang erhoben. Sofern der Nutzer Daten selbst eingibt, geschieht dies freiwillig, und sofern Pflichtangaben erhoben werden, sind diese für die Nutzung des Dienstes unerlässlich. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. Die erhobenen Daten werden nicht weitergegeben und nur zum jeweils angegebenen Verwendungszweck verwendet.

Die Übertragung der Daten erfolgt im Allgemeinen nicht verschlüsselt und ist deshalb im Prinzip nicht sicher. Bei Mitteilung einer E-Mail-Adresse gehen wir davon aus, dass wir befugt sind, ohne Sicherungsmaßnahmen (Verschlüsselung) Informationen an die angegebene E-Mail-Adresse zu übermitteln, es sei denn, aus den Umständen wäre eine Gefährdung Ihrer Interessen unmittelbar erkennbar, Sie widersprechen dieser Verfahrensweise oder geben sonst eine Änderung der Kommunikationsdaten bekannt.

(2) Weitergabe an staatliche Institutionen und Behörden
Wir geben Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden nur im Rahmen der gesetzlichen Pflichten oder aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung weiter.

(3) Datenübermittlung ins Ausland
Wir übermitteln grundsätzlich keine erhobenen Daten ins Ausland.

4. Auskunftsanspruch
Jeder Besucher unserer Website hat stets die Möglichkeit über die zu seiner Person gespeicherten Daten Auskunft zu verlangen, sowie Auskunft über die Herkunft dieser Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die Daten weitergegeben werden, und den Zweck der Datenspeicherung.

5. Löschung und Sperrung
Wir verpflichten uns, die personenbezogenen Daten, die für eigene Zwecke verarbeitet werden, zu löschen, sobald ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist. An die Stelle einer Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, Grund zu der Annahme besteht, dass durch eine Löschung schutzwürdige Interessen des Betroffenen beeinträchtigt würden oder eine Löschung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich ist.
Darüber hinaus können Sie jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Eine Löschung erfolgt auch, wenn Sie ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten widerrufen. Erfolgt der Widerruf während eines laufenden Geschäftsvorgangs, so erfolgt die Löschung unmittelbar nach dessen Abschluss. Weiterführende gesetzliche Löschungs- oder Sperrungsverpflichtungen bleiben hiervon unberührt.

6. Technische und organisatorische Maßnahmen

Wir verpflichten uns, die technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, die erforderlich sind, um die Ausführung der Vorschriften über den Datenschutz, zu gewährleisten, sofern der Aufwand in einem angemessenen Verhältnis zu dem angestrebten Schutzzweck steht.
Bei der Kommunikation per Email oder Kontaktformular kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

7. Identität der verantwortlichen Stelle
Verantwortliche Stelle i.S.d. Datenschutzgesetze ist Dr. Birgit Jenner (weitere Angaben siehe Impressum).

8. Widerruf
Der Besucher unserer Website hat die Möglichkeit die Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: Dr. Birgit Jenner (weitere Angaben siehe Impressum).

Stand: Mai 2011

Nach oben

 

Kundenportal